3 besten Camping Spirituskocher im Vergleich

Spirituskocher Test

Bei einem Camping Spirituskocher handelt es sich wohl um den besten verfügbaren Campingkocher, denn dieser ist besonders günstig, robust und erfüllt seinen Job mit einer Leichtigkeit. Außerdem lässt sich ein Spiritus Campingkocher ohne großes Vorwissen bedienen was in vielen Testberichten und auch auf der Motorradtour extrem wichtig ist. Da es jedoch viele verschiedene Modelle gibt und einige wichtige Kriterien vor dem Kauf beachtet werden sollten, wird im nachfolgenden Spirituskocher Vergleich umfangreich darauf eingegangen. Im Vergleich wird unter anderem in Erfahrung gebracht, welches die besten Brennspiritus Kocher sind, wie diese gewartet werden müssen, welche Unterschiede es zwischen den Modellen gibt und was beim Transport von dem Spiritus zu beachten ist.

Spirituskocher Test: Die besten Spirituskocher in der Übersicht

Wie in vielen Spirituskocher Test haben wir in unserem Vergleich nur die besten Spiritus Campingkocher herausgepickt. Nachfolgend wird unter anderem die Trangia Kocher Anleitung erläutert sowie auf die Kocher von Overmont und HPV eingegangen.

Trangia Spirituskocher

Gewicht: 110 g  –  Preis: ca. 13,99 €  –  Preis bei Amazon prüfen!

Trangia Spirituskocher

Bei dem Trangia Spiritusbrenner handelt es sich um einen Brenner für einen Spirituskocher. Geeignet ist dieser Spiritusbrenner für jeden Kocher, welcher von Trangia zur Verfügung steht. Daher handelt es sich hierbei um ein universelles Gerät. Der Brenner ist mit den Kochern 25, 27,100230,100285, 400333 von Trangia kompatibel. Es handelt sich bei dem Spiritusbrenner von Trangia daher nicht um ein vollständiges Set. Wer den Brenner nutzen möchte, muss zunächst einen Kocher der eigenen Wahl von der gleichen Marke erwerben. Punkten kann der Trangia Spiritusbrenner aber vor allem mit seinem günstigen Preis, denn die meisten Campingkocher, welche mit Spiritus betrieben werden, sind teurer. Außerdem kann der Spiritusbrenner von Trangia mit seiner hohen Qualität punkten. Aber auch die einfache Handhabung des Brenners lässt sich als großer Vorteil dieses Produktes herausstellen. Mit einem Gewicht von nur 110 g ist der aus Messing bestehende Spiritusbrenner zudem noch besonders leicht. Dieser Campingkocher ist für das Motorrad aber auch für alle anderen Reisende der empfohlene Begleiter.

Overmont Spirituskocher

Gewicht: 130 g  –  Preis: ca. 13,98 €  –  Preis bei Amazon prüfen!

Overmont Mini Spirituskocher

Overmont bietet derzeit einen vollständigen Spirituskocher aus Kupfer an. Dieses Modell ist im Mini-Format gestaltet und lässt sich daher besonders einfach auf Reisen und Ausflügen mitnehmen und ist daher der optimale Motorrad Spirituskocher. Mit nur 130 g macht sich dieser Spirituskocher von Overmont auch auf dem nächsten Camping-Trip kaum bemerkbar. Dennoch verfügt der Kocher von Overmont über genügend Leistung, um beispielsweise Nudeln zu kochen oder Eier zu braten: Über ein Ventil lässt sich nämlich die Höhe der Flamme bestimmen. Verfügbar ist dieser Brennspiritus Kocher in den drei Farben Gold, Grau und Olivgrün. Ausgelegt ist der Spirituskocher für das meiste Camping-Geschirr, sofern dieses hitzebeständig ist.

HPV Campingkocher Spiritus (zwei-flamming)

Gewicht: 2,5 kg  –  Preis: ca. 101,80 €  –  Preis bei Amazon prüfen!

HPV Camping Spirituskocher Test

Mit dem Spirituskocher von HPV steht ein echtes Premium-Gerät zur Verfügung, welches in erster Linie durch seine hohe Lebensdauer und die hochwertige Qualität überzeugen kann. Der Spirituskocher von HPV ist zwei-flammig, weshalb auf diesem zwei Gerichte gleichzeitig zubereitet werden können. Gleichzeitig besteht dadurch natürlich auch die Möglichkeit, eine große Pfanne oder einen großen Topf auf den Spirituskocher zu stellen. Jede Flamme verfügt bei diesem Spirituskocher über eine Leistung von 1 kW und damit über genügend Leistung für die meisten Anforderungen. Mit 0,2 Liter pro Stunde hält sich der Verbrauch außerdem noch in Grenzen. Es handelt sich hierbei gleichzeitig auch um einen Spirituskocher Wohnmobil, da dieser mit seinen Maßen von 50 x 32 x 12 cm in die meisten Küchenzeilen von Wohnmobilen integrierbar ist. Wird dieses Gerät als Spirituskocher im Wohnmobil verwendet, so sollte lediglich darauf geachtet werden, dass sich der Kocher auf einer geraden Fläche befindet, sodass während der Nutzung kein Spiritus auslaufen kann.

Camping Spirituskocher Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Camping Spirituskocher. Die besten Spirituskocher Artikel haben wir euch hier verlinkt:

Ökotest – keine Erfahrungsberichte vorhanden

Stiftung Warentest – keine Testberichte gefunden

Das Internet ist voll mit Motorrad Camping Spirituskocher Tests, jedoch werden die Kocher nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Spirituskocher Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele Test Portale an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Des Weiteren sind wir selbst viel unterwegs und haben eine große Community die wir befragen und Produkte austesten können.

Wartung und Pflege

Durch Rückstände von Essen und die ständige Nutzung in der Natur kann ein Spirituskocher unter Umständen schnell verschmutzen. Die regelmäßige Pflege und Wartung ist daher essenziell, um die Funktionen des Kochers beizubehalten und dafür zu sorgen, dass dieser stets auf Anhieb funktioniert. Wer seinen Spirituskocher hingegen verschmutzen lässt und nie pflegt, wird die Lebensdauer einschränken und somit auch die Zuverlässigkeit. Durch eine schnelle Grundpflege können diese Probleme effektiv verhindert werden, denn ein Spirituskocher benötigt grundsätzlich keine sehr anspruchsvoll Pflege und Wartung. Abgespült werden muss dieser nämlich lediglich mit etwas Spülmittel und einem Schwamm. Bei grobem Schmutz kann auch eine Bürste oder Stahlbürste verwendet werden. Es sollte außerdem darauf geachtet werden, keinen Spiritus im Kocher zurückzulassen. Mit der Nutzung des Spirituskochers sollte der Spiritus stets leer brennen, bis keine Rückstände mehr vorhanden sind. Anschließend sollte die Spirituskammer fest verschlossen werden. Mit diesen Schritten lässt sich ein Spirituskocher auch ohne Probleme über längere Zeit aufbewahren.

Temperaturen und Höhenunterschiede

Es wird beispielsweise bei Gaskochern immer wieder von Problemen bei der Nutzung unter niedrigen Temperaturen gehört. Bei Spirituskochern ist dieses Problem nicht gegeben, denn diese lassen sich zumindest bis zu einer Temperatur von -10° C nutzen. Bei Temperaturen von weniger als -10° C kann es allerdings zu Problemen beim Anzünden des Spirituskochers kommen. Hier sollte daher auf einen Spirituskocher geachtet werden, welcher ein besonders unkompliziertes und schnelles Anzünden ermöglicht. Dies ist unter anderem bei Spirituskochern der Fall, welche mit einem Wind – oder Sturmschutz versehen sind. Es gibt außerdem Schlechtwetter-Spirituskocher, welche auf ein einfaches Anzünden bei Regen oder Unwetter ausgelegt sind. Darüber hinaus gibt es auch Brennspiritus Kocher, welche mit einer Vorglüh-Funktion versehen sind, welche das Anzünden bei sehr niedrigen Temperaturen ebenfalls vereinfacht.

Trangia Spirituskocher Sturmkocher 25-2 Ultralight Alu*
Trangia Spirituskocher Sturmkocher 25-2 Ultralight Alu
Preis: € 73,42 Prime
(18 Bewertungen)
Preis prüfen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16. September 2019 um 09:36 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Transport von Spiritus

Beim Transport von Spiritus sind einige wichtige Regeln zu beachten: Zunächst einmal darf Spiritus nicht auf Flugreisen transportiert werden. Lediglich der Spirituskocher als solcher darf auf einer Flugreise transportiert werden – allerdings nur, wenn dieser nicht den Geruch von Spiritus aufweist. Das Flughafenpersonal kontrolliert die Einhaltung dieser Regularien sehr streng. Wird also eine Flugreise mit einem Spirituskocher angetreten, so muss der Spiritus stets in dem Ort der Ankunft erworben werden. Beispielsweise ist die Verfügbarkeit von Spiritus in den skandinavischen Ländern besonders hoch. In den südlichen Ländern hingegen ist diese etwas geringer. Dennoch kann Spiritus in jedem Land erworben werden. Auf Reisen und Ausflügen, welche mit dem Auto, dem Zug oder dem Fahrrad stattfinden, darf Spiritus natürlich zusätzlich zum Spirituskocher mitgeführt werden. Es sollte hier allerdings immer auf genügend Sicherheit geachtet werden. Auf langen Reisen im Sommer ist eine Sicherheitsflasche für den Spiritus daher beispielsweise besonders zu empfehlen, denn diese sorgt dafür, dass sich der Spiritus nicht erhitzen kann und somit eine Gefahr darstellt.

Fazit

Spirituskocher sind äußerst praktisch, günstig erhältlich, schnell aufbaubar und leicht transportierbar sollten diese auf keinem Campingurlaub mehr fehlen. Dennoch sollte bei der Nutzung eines Spirituskochers immer auf genügend Sicherheit geachtet werden und so stellt ein hochwertiger Spirituskocher oftmals die bessere Alternative zu einer besonders günstigen Variante dar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*