Akku Luftpumpe von Audew im Test

Audew Akku Luftpumpe Test

Audew Akku Luftpumpe

42,99
9.2

Kompressor

9.0/10

Laufzeit

8.0/10

Bedienbarkeit

10.0/10

Sicherheit

10.0/10

Preis/Leistung

9.0/10

Pros

  • gute Funktion
  • einfache Bedienung
  • viel Zubehör
  • flexibel einsetzbar
  • mit LEDs

Cons

  • Autoreifen nicht völlig aufpumpen

Die Audew Akku Luftpumpe habe ich mir für das Fahrrad, Auto und Motorrad geholt. Ziel war es den Luftdruck nach dem Winter im Fahrrad und Motorrad zu überprüfen und diesen dann wieder auf den bestimmten Luftdruck einzustellen bevor die Saison beginnt.

Lieferumfang

Der Lieferumfang ist nicht sehr groß, im Bild könnt Ihr folgende Teile sehen:

  • Audew Luftpumpe
  • Adapter für Auto / Motorrad
  • Adapter für Fahrrad
  • Adapter für z.B. Ball

Des Weiteren war noch eine kleine Stofftasche enthalten, die das Gerät etwas schützt und eine Bedienungsanleitung, die auch in Deutsch verfasst ist.

Die Audew Akku Luftpumpe im Test

Audew Akku Luftpumpe im Test - Motorradreifen

Zu Beginn habe ich den Adapter für die Reifen aufgedreht und die Bar Zahl auf 2,2 Bar eingestellt. Die Einstellung kann einfach mit der + und – Taste eingestellt werden. Wenn die gewünschte Barzahl auf dem Display erscheint kann diese mit der Unit-Tase bestätigt werden. Nun habe ich die Audew Akku Kompressor an den Motorradreifen geklemmt.

Direkt nach dem anklemmen konnte ich den aktuellen Luftdruck ablesen, der in etwa auch gepasst hat (laut Tankstelle). Mit einem Knopf-Druck auf den Power-Button fing der Kompressor an Luft in den Reifen zu Pumpen.

Wie bei allen Akku-Luftkompressoren dauert das leider sehr lange im Vergleich zu dem Luftkompressor an der Tankstelle. Wenn wie bei mir der Reifen 1,78 Bar hat und ich 2,2 Bar benötige kann das schon mal 3-5 Minuten dauern. Was mich persönlich aber nicht weiter stört da ich den Kompressor einfach hängen lasse bis er sich abschaltet.

Die Qualität ist nicht mit einem Makita Kompressor zu vergleichen, das sollte einem klar sein. Dafür ist der Preis mit ca. 40 € echt gut.

Audew Akku Kompressor

Der Audew Akku Kompressor fühlt sich nicht sehr hochwertig an, aber macht einen soliden Eindruck. Hier noch einige wichtige technische Daten:

  • max. 10 Bar
  • 2000 mAh Akku
  • 4 Einheiten (Bar, PSI,KPA und KG/cm³)
  • 2 eingebaute LED’s für die Nacht
  • LCD-Display

Hier nochmal ganz kurz für was der Audew Luftkompressor geeignet ist:

  • Fahrrad/Motorradreifen aufpumpen
  • Sportgeräte aufblasen
  • aufblasbares Spielzeug

Hinweis: Es ist nicht möglich ein Autoreifen völlig aufzupumpen.

Fazit

Die Akku Luftpumpe von Audew kann ich auf jeden Fall empfehlen. Es ist zwar schade, dass ein Autoreifen nicht völlig aufgepumpt werden kann, aber das kam bei mir noch nicht vor. Für das Motorrad und Fahrrad hat das Gerät einwandfrei funktioniert. Für mich war es schon mal gut zu wissen wie viel Luftdruck aktuell im Reifen ist, ob ich im Frühjahr direkt losfahren kann oder noch den Reifen aufpumpen sollte.

Über Dominik W. 89 Artikel
Hi, ich bin Dominik und 27 Jahre alt. Schon mit 16 Jahren habe ich mich für das Moped fahren begeistert und das hält bis heute an. Nun nach mehr als 11 Jahren 2-Rad Erfahrung durfte ich 7 Motorräder mein eigen nennen und viele Reisen in Europa unternehmen, unter anderem in Island, Korsika, Sardinien, Spanien, Frankreich, Albanien, Rumänien und vieles mehr...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*